7,90  6,90 

Natürliche Keramik- statt Kunststoffborsten – das ist nicht nur ökologisch, sondern auch hygienisch besser, vor allem, wenn es um die Entfernung von Plaque geht. Zahnbeläge können zu Karies, Zahnfleisch- und Zahnbettentzündungen führen. Sie werden durch Essensreste oder bakterielle Ansammlungen verursacht, das reicht von sichtbaren Belägen wie Zahnstein bis hin zu unsichtbaren Ablagerungen unter dem Zahnfleischsaum.

Die Borsten von „Crystal Fresh“ bestehen aus Quartzschiefer, der in der japanischen Präfektur Aichi abgebaut wird. Die antibakterielle Wirkung wurde in japanischen Labors getestet. Das Material hat ausgezeichnete Abriebfestigkeit, Schlagfestigkeit, ist hitzebeständig und chemisch widerstandsfest durch die große Menge negativer Ionen, die es generiert. Der Griff der Zahnbürste besteht aus Kunstharz und wird mit einer Spritzgussmaschine hergestellt, die in Deutschland entwickelt wurde.

Durch den Ioneneffekt werden Zahnbeläge und Essensreste gleichsam magnetisch von der Oberfläche der Zähne gezogen. Die negativen Ionen glätten dabei die Zähne, der optimale Reinigungseffekt wird laut Hersteller auch ohne Verwendung von Zahnpasta erzielt. Natural Ceramics wird sehr fein pulverisiert und behutsam ins Borstenmaterial eingearbeitet, sodass Zahnoberfläche und Zahnfleisch unbeschadet bleiben.

Ausgiebige Sicherheitstests, Lebensmittel- und Hygienetests in japanischen Labors haben gezeigt, dass sich die Keramikborsten bestens für die Zahnreinigung eignen -durch den Ioneneffekt ebenso wie durch ihre antibakterielle und damit hygienische Wirkung. Auch wenn der asiatische Hersteller sagt, dass zur Zahnreinigung bei der Crystal Fresh Zahnbürste Wasser ausreichend ist, empfiehlt der europäische Vertrieb zusätzlich eine herkömmliche Zahnpasta zu verwenden.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: