Mach es richtig!

Was ist Silodent?

Silodent ist eine neuartige und einfach zu bedienende Munddusche. Schließe einfach den Metallteil an einen Wasserhahn an und verwende Silodent bereits nach wenigen Sekunden. Der feine, konzentrierte Strahl kann in Stärke und Temperatur stufenlos durch den Wasserhahn reguliert werden. Silodent ist nachhaltig und umweltfreundlich, da das Gerät ohne Strom auskommt. Es verwendet ausschließlich frisches Leitungswasser, das den höchsten Standards entspricht.

Wie funktioniert Silodent?

Silodent massiert das Zahnfleisch und reinigt Zähne, Zahnzwischenräume und Zahnfleischtaschen in kürzester Zeit. Dabei werden Essensreste und Zahnbeläge hervorragend entfernt. Karies und Zahnfleischentzündungen werden bekämpft. Schon in wenigen Wochen ist die Mundhygiene deutlich verbessert.

Wann verwende ich Silodent?

Die Munddusche wird vor oder nach dem Zähneputzen sowohl morgens als auch abends angewendet. Natürlich kann Silodent auch nach jeder Mahlzeit verwenden werden.

Anwendungshinweise

  • Schritt 1: Mit geringem Druck beginnen und langsam der gewünschten Stärke annähern. Das gleiche gilt bei akuten Zahnfleischentzündungen. Bei gesundem Zahnfleisch und nach Eingewöhnung ist auch mittlerer Druck möglich

  • Schritt 2: Den Wasserstrahl zirka im rechten Winkel auf die Zähne und Zahnzwischenräume lenken, um lockere Beläge zu entfernen (immer „von Rot nach Weiß“)

  • Schritt 3: Den Wasserstrahl anschließend leicht Richtung Zahnfleischtaschen lenken. Damit werden verbleibende Zahnbeläge entfernt, die Zahnfleischtaschen mit Sauerstoff versorgt und schädliche Bakterien entfernt

  • Hinweis: Mögliches entzündungsbedingtes Zahnfleischbluten verschwindet nach kurzer Zeit bei sachgemäßer Anwendung

Alles zur Montage für den ersten Gebrauch haben wir hier hier übersichtlich zusammengefasst.