RAUMLUFTREINIGUNG FÜR ÄRZTE UND APOTHEKER

Aerosol-Management und Raumluft-Reinigung

Zurück zur Normalität aber mit erhöhten Sicherheitsstandards

Schützen Sie Ihr Team, Ihre Patienten und sich selbst

Das Problem

In Arztordinationen sind Viren und Bakterien ein permanentes Thema

Infektionsrisiken

  1. Atemwegsinfektionen sind leicht übertragbar
  2. Übertragung erfolgt üblicherweise über Tröpfchen (Aerosole)
Orale Mikroflora im Zusammenhang mit Atemwegsinfekten
Atemwegsinfekte Orale Mikroflora
Bronchitis
Grippe
Lungenentzündung
Pharyngitis
SARS
Sinusitis
Tuberkulose
Verkühlung
Adenovirus
Candida albicans
Chlamydia pneumoniae
Coronavirus
Enterobacter spp.
Fusobacterium spp.
Hamophilus influenza
Herpes Virus
Legionella pneumophila
Moraxella catarrhalis
Mycoplasma pneumoniae
Neisseria spp.
Peptostreptococcus spp.
Porphyromonas spp.
Prevotella spp.
Protozoa
Pseudomonas aeruginosa
Rhinovirus
Staphylococcus aureus
Streptococcus pneumoniae
S. pyogenes

Aerosole sind in der ärztlichen Ordination eine Gefahr für das Ordinations-Team und die Patienten

Aerosole

  1. Aerosol ist ein Tröpfchen-Luft-Gemisch
    (Spraynebel-Rückprall)
  2. 3 Größenklassen
    Spritzer (>50 μm); Tröpfchen (10-50 μm);
    Aerosole (<10 μm)
  3. Viren „reisen“ meist in biologischen Aerosolen
    (Größe zwischen 0,5 und 3 μm)
  4. Größe SARS-COVID-19-Virus: 0,125 μm
  5. Tenazität in Aerosolen bis zu 3 Stunden,
    auf Oberflächen bis zu 72 Stunden (Quelle: RKI)

Erweiterte Hygienestandards in der Ordination

Schutz gegen Risiken
Instrumente sterilisieren
Kontaminierte Oberflächen reinigen
Verstärkte Vorsicht im Mund
Extra-orales Aerosol Management

NEU !

Reinigung der Raumluft

NEU !

Hohes Infektionsrisiko für Zahnärzte, Assistenzen und Patienten!

Die Lösung: Raumluftreinigung in der gesamten Ordination – Silodent STRIBOG

Einzigartig wirksam

  1. Entfernung von 99,97% aller Viren in der Atemluft des Patienten
  2. Höchste Effizienz durch vier unterschiedliche Filter
  3. Eliminierung von Aerosolen bis 0,3μm durch HEPA-Filter
  4. Sterilisation und Desinfektion durch medizinisches UV-Licht
  5. Hohe Saugleistung (5.700 l/min)

Flexibel im Einsatz

  1. Mit 360°-Schwenkarm für den präzisen Einsatz während der ärztlichen Behandlung
  2. Ohne Schwenkarm für eine rasche Virenreduktion im ganzen Raum
  3. Transportierbarkeit durch vier Rollen

Angenehm zu bedienen

  1. Leicht und einfach handzuhaben
  2. Geringe Geräuschentwicklung (wie Zimmerventilator)
  3. Elegantes und ansprechendes Design
STRIBOG
Leistung 180 W
Luftfluss 340 m 3 /h
Druck -2,3 kpa
Filtereffekt 99,97%; 0,3μm
Anzahl Filter 4 + UVC
Länge des Arms 140 cm
Geräuschpegel 36 – 52 dB
Größe 40 x 26 x 60 cm
Gewicht 24 kg

Silodent STRIBOG – Der ideale Partner für Aerosol Management

  1. Tröpfcheninfektionen sind in einer Ordination immer ein potentielles Thema
  2. Aerosole mit potenziellen Viren befinden sich bis zu 3 Stunden nach Behandlung in der Raumluft
  3. Nur eine sofortige Absaugung und Desinfektion der Atemluft vernichtet 99,97% der Viren
  4. Raumluftreinigung und Aerosol-Managment sichert Arzt/Ärztin, Team und Patienten ab
  5. Silodent STRIBOG ist der ideale Partner für erweiterte Hygienestandards in der Ordination