GESUND BEGINNT IM MUND –
DAS SILODENT ALLROUNDER KONZEPT

Der Einfluss gesunder Zähne auf die körperliche Gesundheit wurde lange unterschätzt. Heute besteht unter Wissenschaftlern Einigkeit, dass Parodontitis zahlreiche Erkrankungen auslösen kann:

Paradontitis und Karies sind beide bakterielle Erkrankungen. In unserem Mund befinden sich Milliarden von Bakterien rund um Zähne, Zahnfleisch, Gaumen und im Speichel. Diese sogenannte Mundflora besteht damit aus hunderten Arten von Bakterien, guten wie schädlichen.

Unsere Aufgabe ist es, die Balance all dieser guten und schlechten Bakterien zu halten. Und damit unsere Mundflora vor Erkrankungen zu schützen. Tag für Tag!

Wie kann Silodent dabei helfen?

Wir gehen allem immer auf den Grund. Damit wollen wir Ursachen beseitigen, nicht Symptome bekämpfen. Daher bieten wir unseren Kunden die optimale Allrounder-Lösung an, um die Mundflora in Balance zu halten und die schlechten Bakterien zu bekämpfen:

1. Entfernen Sie Plague (Bakterienansammlung auf den Zähnen) mit der magischen Silodent Crystal Zahnbürste. Die antibakterielle und ionisierende Wirkung wurde von mehreren Forschungseinrichtungen intensiv wissenschaftlich getestet und bestätigt. ABER: Wussten Sie, dass die Zahnbürste allein weniger als die Hälfte aller Speisereste entfernt?

2. Daher ist es wichtig, auch die Zahnzwischenräume zu reinigen. Das Beste dafür ist die Silodent Munddusche, unentbehrlicher Bestandteil der täglichen Mundhygiene zuhause. Die Speisereste aus den Zahnzwischenräumen werden sanft, effizient und vollständig entfernt. Keine Speisereste – keine schädlichen Bakterien – keine Entzündungen!

3. Die perfekte Zahnpasta soll die guten Bakterien in der Mundflora unterstützen und zugleich Zahnschmelz und Zahnfleisch stärken. Genau dafür gibt es die Dentiste Plus White Zahnpasta. Dieses Unikat kombiniert 14 natürliche, wohlschmeckende Kräuter zur Bekämpfung der schädlichen mit probiotischen Mikroorganismen zur Stärkung der guten Bakterien. Damit wird auch der natürliche Säuregehalt im Mund wiederhergestellt, was zusätzlich den Zahnschmelz verbessert.

4. Zum Abschluss empfehlen eine einzigartige Mischung aus sieben Ölen, die Dentiste Ölziehkur. Diese wird zirka 15 Minuten im Mund bewegt. Sie beugen damit Paradontitis vor und entgiften Mund und den ganzen Körper von schädlichen Bakterien und allgemeinen Schadstoffen. Diese 14-Tage-Kur hilft den Zähnen und dem Mund, reinigt den Körper und stärkt das Abwehrsystem

Bleiben Sie gesund! Nutzen Sie die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers und bekämpfen Sie Ursachen, nicht Symptome. Und zerstören Sie die gesunde bakterielle Balance Ihres Mundes nicht durch die Einnahme chemischer Substanzen.